Empfehlenswerten Methoden und Hilfsmittel

 

Alle Qualitätswerkzeuge, Hilfsmittel und Informationen, die im gesamten Produktzyklus notwendig sind. Der Produktzyklus erstreckt sich von der Produktdefinition über die Konstruktion bis zur Anwendung im Markt:

 

Produktanforderungen

Leistungsanforderungen, Kundenerwartungen, Konkurrenzprodukte, Produkt-Firmenimage, Produktattribute, Märkte- und Zielgruppenanforderungen, Lastenheft

Produktanforderungen werden für die Produktkonzeption benötigt und werden in den noch vor der frühen Phase der Produktentwicklung eingesetzt.

 

Qualitätsmethoden

QFD, Kundenanforderungen, Kano-ModeII, DFMEA, Robustheit, Testabnahmen, Dauerhaltbarkeit, Kundenreklamationen, Reparaturdaten

Qualitätsmethoden werden vor allem in den frühen Phasen der Produktentwicklung eingesetzt, müssen allerdings überarbeitet werden, wenn aus anderen Bereichen des Unternehmens weiter führende Erkenntnisse herangereift sind.

 

Hilfsmittel

Meilensteinplanung, Meilensteindefinition, Zeit- und Ressourcenplanung, Projektsteuerung

Hilfsmittel werden ebenfalls in den frühen Phasen der Produktentwicklung benötigt. Von der Produktkonzipierung über die Produktplanung bis hin zur Produktentwicklung.