Zu meiner Person - Marco Brochmann

Marco Brochmann - Qualitätsmanagement Risikomanagement Projektunterstützung

Analytisch heißt nicht langweilig, systematisch nicht humorlos...

 

Mit der richtigen Einstellung und Motivation lassen sich viele Dinge bewegen, auch wenn sie zunächst statisch erscheinen."
Marco Brochmann

 

 

 

 

Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit

 

Ich arbeite nun seit ca. 13 Jahren vorwiegend mit Fachpersonal im Bereich der Beratung und Erwachsenenbildung zusammen. Eher durch einen Zufall während meines Studiums der Wirtschaftswissenschaften kam es dazu, dass ich für ein Roll-out des neuen Office-Paketes „Office 95“ einem erkrankten Freund zur Seite stand und seine Schulungen in Word/Excel übernahm, da die privaten Kenntnisse an dieser Stelle völlig ausreichend waren.

Ich hatte für diese Art der Tätigkeit „Feuer gefangen“ und wechselte nach meinem Studium zu einem Unternehmen, welches sich ausschließlich mit Microsoft-Produkten im Bereich Office, Betriebssysteme und Netzwerke beschäftigt hat. Hier wechselte ich direkt in die Sparte der Betriebssysteme und Verteilung von Software über das Netzwerk. Der kommunikative Aspekt hatte jedoch nicht den gewünschten Anteil, sodass ich eine Zusatzausbildung zum zertifizierten Microsoft Ausbilder begann und Systemadministratoren aus- und weiterbildete.

Ich erinnerte mich jedoch wieder an meine Grundlagen und die Möglichkeiten, die bereits gewonnenen Erfahrungen mit der vorhandenen Basis zu verknüpfen und wechselte zu einem Unternehmen, welches sich seit Jahren erfolgreich im Bereich des softwaregestützten Qualitätsmanagements bewegte. Dort wechselte ich in den Bereich der Beratung, was die Vermittlung von Qualitätsmethoden, die Durchführung von Moderationen, die Ausbildung von Fachpersonal und die Projektintegration der eigenen Software mit einschloss.

Aus privaten Gründen habe ich meinen Wohnsitz vom schönen Ruhrgebiet in das herrliche Rheinland verlegt und nutzte die Gelegenheit meine bisherige Tätigkeit in abgewandelter Form auf freiberuflicher Basis fortzuführen.

 

Branchenkenntnisse

  • Automotive (OEM und Zulieferer)
  • Elektrotechnik
  • Luftfahrtindustrie
  • Medizintechnik
  • Pharmaindustrie
  • EDV / IT
  • Montanindustrie

Einsatzorte

  • Deutschsprachiger Raum

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Grundlagen)

Zusatzqualifikation/Weiterbildung

  • Netzwerkspezialist Systemintegration
  • Ausbilder (Train the Trainer, Microsoft)
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanager (DGQ)